Sonntag, 13. Juli 2014

ährm ja, wir leben noch...

okokok ich gebs ja zu, ich war faul (sehr faul). zu faul zum schreiben, zu faul zu fotografieren zu faul zum denken. man könnte meinen ich bin gar kein menschliches wesen sondern ein faultier. (maybe, wer weiss).



es gab aber auch ein paar tage, wo ich nicht hier war. denn am 27.06 gings für olivia und mich auf nach london. yeaaahhhh... geld raushauen, tratschen, quatschen, shoppen bis zum umfallen, imats besuchen und natürlich viel futtern. 

unser kleiner minitrip startete schon am 26.06. und zwar gings auf nach münchen zu unserer tante & cousine. da wir von münchen flogen, bot sich das einfach an noch einen kurzbesuch dranzuhängen.

in münchen hatten wir aber auch natürlich wieder einiges zu erledigen. ich musste zu ludwig beck, bei benefit meine augenbrauen wieder in form bringen lassen. dort wollten wir auch bei MAC direkt unsere BACK2MAC produkte einlösen. (das kann man leider hier in österreich nicht) doch leider waren die ca.4-5 mitarbeiter sooo sehr mit sich selbst beschäftigt, dass es uns definitiv zu blöd war noch länger zu warten bis man beachtet wurde. ich arbeite selber im handel, und so ein arrogantes von-oben-herab-verhalten geht einfach gar nicht. ich bin da so einer der menschen die dann umdrehen und gehen. 
also auf zum großen douglas, dort wurde gerade der maccounter umgebaut, doch provisorisch wurde im hinteren teil des ladens ein kleiner counter aufgebaut. und ich muss wirklich sagen, sehr sehr freundliche maccine!! da können sich die mädls und jungs vom beck eine dicke scheibe abschneiden. 
für meine sechs leeren macprodukte suchte ich mir den lipstick "chatterbox" aus,ein amplified finish. für mich die perfekte alltagsfarbe.

in der haarabteilung durfte noch der diffusoraufsatz für mein ghdfön mit. zu dem kann ich euch noch nicht viel berichten, da ich absolut nicht wirklich weiss wie damit umzugehen ist. ich bin ein hoffnungsloser volltrottel, was haare anbelangt :) habt ihr hier vielleicht tricks wie man damit das beste ergebnis erzielt? als goodie gabs die minigröße vom bumble & bumble thickening hairspray. OMG wie hab ich mich gefreut, der haarspray zu meinem liebsten haarshampoo. sonst bekommt man doch immer so uninteressante unnötige duftpröbchen bei douglas, und hier diesen haarspray. also kurz und knapp: großer douglas in münchen punktet absolut mit freundlichkeit und service! 

weiter gings für uns zu jacks beautydepartment in schwabing, wir benötigten beide neue beautyblender.  wir kauften uns gleich beide den schwarzen doppelpack ohne reiniger, denn den haben wir noch zuhause rumstehen. 

am abend gings zum burgeressen zum hans-im-glück. yummyyyyy, hab schon viel positives gelesen und nun hatte ich endlich die gelegenheit ihn zu testen. und es hat geschmundet. wir nahmen das abendmenü (burger+fritten+cocktail) alles war einfach perfekt. die orangen-senf-sauce war soooo gut, dass wir gleich jeder ne flasche mitnahm (euro 6,-/flasche). und der service war sehr freundlich. 

für mich gabs einen avocadoburger mit fritten sowie den goldregencocktail. auch für olivia gabs ne vegane burgervariante.







der londonbericht wird folgen :) so und jetzt hab ich wieder hunger, wenn ich die fotos hier so sehe :D

xoxo




laura



Kommentare:

  1. ja..ich muss dir zustimmen, jetzt habe ich auch hunger :D
    ein sehr toller Bericht,
    ganz liebe Grüße :)
    Calista

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    danke für dein Kommentar.
    Ich hatte 5 Kilo mit Diätshake verloren.
    Ich hatte nur einmal am Tag meine feste Mahlzeit und Zweimal Diätshake zu mir genommen.
    Ich esse jetzt wieder normal und habe nicht zugenommen.
    ich habe über Pfingsten sehr viel Eis gegessen und auch so was mir geschmeckt hat.
    Da habe ich nicht zugenommen.
    Jetzt versuche ich aber noch 5 Kilo runter zu kommen und es gelingt nicht so.
    Einfach weiter machen und nicht aufgeben.
    Ja das mit den Kohlenhydrate reduzieren hab ich schon gehört.
    ich hatte an einem Abend Gemüse und Fleisch gemacht, das hatte meinem Freund und mir nicht so Geschmeckt da fehlte der Reis.
    Also hatten wir dann um 21h wieder Hunger und sind in den Magges.
    Naja das war nicht wirklich der Sinn der Sache, aber wenn du das schaffst ist es doch gut:)

    AntwortenLöschen